×

Windkraftgegner werfen Kanton St. Gallen Propaganda vor

Sie wollen Druck machen und laut die Stimme erheben – das kündigen Gegner der geplanten Windräder in Schänis bei ihrer ersten Infoveranstaltung an. Auch Vertreter des Flugplatzes melden Bedenken an.

Christine
Schibschid
23.03.23 - 04:30 Uhr
Politik

Es sei fünf vor zwölf. Das ist am Dienstagabend mehrfach zu hören beim ersten Informationsanlass von Windkraftgegnern in Schänis. Mitte Februar hatte der Kanton angekündigt, dass er die Gebiete Witöfeli und Steinerriet als Eignungsgebiete in den Richtplan eintragen möchte. Schnell hat sich dagegen Widerstand formiert. Vergangene Woche gründete der pensionierte, ehemalige Banker Hans Oberholzer mit weiteren Mitstreitern den Verein Schänner Landschaftsschutz. Mit zwei nicht unbekannten Rednern stellte er einen Infoanlass auf die Beine.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!