×

Entscheide zu neuer Prättigauer Tourismusorganisation

Mit Prättigau Marketing soll 2023 die Nachfolgeorganisation von Prättigau Tourismus an den Start treten. Aber nur, wenn alle Gemeinden zustimmen.

Béla
Zier
29.09.22 - 04:30 Uhr
Politik

Im Verlauf dieses Herbstes wird in den Prättigauer Gemeinden über die Nachfolgelösung der Prättigau Tourismus GmbH entschieden. Diese 2007 gegründete regionale Marketingorganisation wird ihre Arbeit im April 2023 einstellen. Dazu geführt haben Kostenfragen, aber auch die letztjährige Ablehnung des Naturparks Rätikon. Als Ersatz soll ab kommendem April bei der Region Prättigau/Davos die Abteilung Prättigau Marketing geführt werden. Der erste Beschluss über eine Beteiligung erfolgt kommende Woche in Schiers.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!