×

Die essbare Wahlwerbung

Die essbare Wahlwerbung

Der Fotograf der «Glarner Nachrichten» hat in Glarus Parteivertreterinnen und -vertretern beim Wahlkampf auf der Strasse zugeschaut.

Sasi
Subramaniam
08.05.22 - 04:30 Uhr
Politik

Als ich die Bilder dieser Reportage, die ich über die Landrats-Wahlkampagnen der Glarner Politikerinnen und Politiker machte, am Computer-Bildschirm ansah, wurde ich an einen sri-lankischen Politiker erinnert. Er hatte während eines Parlament-Wahlkampfs mit einem Boot Bananen an von der Flut betroffene Menschen verschenkt. Wahlkampagnen sind in Sri Lanka nicht so häufig. Der Politiker wurde zu jener Zeit von den Medien belächelt, verspottet und kritisiert, weil er seine Wahlnummer und sein Foto auf jede Banane klebte. Deshalb wird er bis heute von manchen nur «Banane» genannt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!