×

Bevölkerung entscheidet über städtischen Beitrag ans Big Air

Der Churer Gemeinderat will die Veranstalterin des Big-Air-Events auch künftig unterstützen. Er spricht für die nächsten fünf Jahre einen fixen Beitrag von total 2,38 Millionen Franken.

17.12.21 - 04:30 Uhr
Politik

Soll die Stadt Chur den Organisatoren des im Oktober erstmals durchgeführten Big-Air-Festivals mit einem Freestyle-Event und Konzerten dauerhaft finanziell unterstützen? Für die Erstdurchführung wurden der Veranstalterin First Event AG 0,6 Millionen Franken aus der Stadtkasse zugesprochen. Stadtrat und Gemeinderat wollen der First Event AG für die nächsten fünf Jahre nun erneut total 2,38 Millionen Franken schenken.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!