×

Anwohner bremsen Öffnung im Riet aus

Anwohner bremsen Öffnung im Riet aus

Nach Protesten von Anwohnenden wollten die Gemeinden Benken und Schänis ein kürzlich verfügtes Fahrverbot im Rietwieder aufheben. Dagegen gibt es nun aber einen Rekurs – von anderen Anwohnenden.

Pascal
Büsser
vor 2 Wochen in
Politik

Jetzt droht es kompliziert zu werden im Riet. Mitte September haben die Gemeinden Schänis und Benken je eine Verkehrsanordnung öffentlich aufgelegt. Konkret geht es darum, das Fahrverbot für den allgemeinen motorisierten Verkehr zwischen dem Schützenhaus Maseltrangen und der Aubachstrasse auf der Ostseite des Benkner Büchels aufzuheben (siehe Karte).

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen