×

Zwischen Verständnis und Unmut

Die Ausdehnung der Covid-Zertifikatspflicht auf neue Bereiche wird in Graubünden ganz unterschiedlich aufgenommen. Die Palette reicht von Gelassenheit bis zu völligem Unverständnis.

Olivier
Berger
09.09.21 - 04:30 Uhr
Politik

Andreas Kräutl nimmts gelassen. «Wir haben in den vergangenen Monaten schon ein paar Purzelbäume schlagen müssen», sagt der Betriebsleiter des Sportzentrums Lenzerheide zur vom Bundesrat beschlossenen Ausdehnung der Zertifikatspflicht. «Der neuste Entscheid lässt uns einigermassen kühl.» Dabei ist das Sportzentrum gleich in mehrerlei Hinsicht von der Ausweitung betroffen: im Hallenbad ebenso wie im Fitnessraum und im Wellnessbereich. «Das Zertifikat wird bei uns wohl in sämtlichen Bereichen zum Thema», sagt Kräutl. Probleme mit der Umsetzung sieht er nicht.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!