×

Nur Volk und Virus stehen günstigem Wohnraum im Weg

Nur Volk und Virus stehen günstigem Wohnraum im Weg

Die Initiative «Für bezahlbares Wohnen in Rapperswil‑Jona» wird zurückgezogen. Der Stadtrat hat dieInitianten mit einem Gegenvorschlag überzeugt. Nun braucht es noch ein Ja des Stimmvolks.

Fabio
Wyss
vor 1 Monat in
Politik

Es soll vorwärtsgehen mit günstigem Wohnraum. Das findet das Komitee der Initiative «Für bezahlbares Wohnen in Rapperswil‑Jona». Kurzfristig haben die Vertreter von SP, Grüne und Grünliberale für Donnerstag eine Medienkonferenz einberufen. Denn ihre Initiative nehmen sie zugunsten eines Gegenvorschlags zurück. «Die Initiative hat als starkes Zeichen gewirkt: Die Stadt sorgt mit dem Gegenvorschlag im Rahmen ihrer Möglichkeiten für bezahlbaren Wohnraum», sagte der ehemalige SP-Präsident Daniel Kamm in Jona. Nun solle der Gegenvorschlag rasch umgesetzt werden.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen