×

Die Region will Netto-Null bis 2050

Die Region Zürichsee-Linth hat ein neues Energiekonzept vorgelegt. Ziel ist Netto-Null bei den Treibhausgasen bis 2050, wie das der Bund vorschreibt. Konkrete Massnahmen werden nur wenige genannt.

Christine
Schibschid
07.09.21 - 04:30 Uhr
Politik

An den Zielen, die im neuen Energiekonzept der Region Zürichsee-Linth (RZL) festgeschrieben sind, hat sich im Vergleich zum Vorgängerkonzept nicht viel geändert, wie Peter Remek, der Präsident der Arbeitsgruppe Energie und Klima der RZL sagt. «Die grundsätzliche Zielsetzung bleibt: Netto-Null bei den Treibhausgasen bis 2050.» Allerdings habe sich die Region dieses Ziel zuletzt nur für die Elektrizität und den Wärmesektor gesetzt. «Jetzt haben wir es auf die Mobilität ausgeweitet», sagt Remek.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!