×

Der neue Stadtschreiber möchte Akzente setzen

Reto Rudolf ist der neue Stadtschreiber von Rapperswil-Jona. Für ihn sei dies eine einmalige Chance, meint der 52-Jährige. Insbesondere liegt ihm ein ganz bestimmtes Projekt am Herzen.

Südostschweiz
07.09.21 - 20:29 Uhr
Politik

von Jérôme Stern

Er war unter anderem Gemeindeschreiber von Lichtensteig, Bassersdorf und zuletzt Hedingen. Nun hat Reto Rudolf von dieser kleinen Gemeinde im Zürcher Unterland ins Stadthaus von Rapperswil-Jona gewechselt. Am 1. September trat er hier seinen neuen Job als Stadtschreiber an.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!