×

Impfequipen rücken jetzt sogar in die Firmen aus

Der Kanton unternimmt alles, um die Impfquote zu steigern. Jetzt kann man sich im Bus, in Walk-in-Zentren oder auch am Arbeitsplatz impfen lassen.

Andri
Nay
03.09.21 - 04:30 Uhr
Politik

Die Kantonsärztin ist beunruhigt. «Der Sommer war leider nicht so ruhig, die vierte Welle nimmt Fahrt auf», begrüsste sie die anwesenden Medienvertreter am Donnerstag zum «Point de Presse» im Grossratsgebäude. «Oder besser gesagt, wir sind mittendrin.» Der derzeitige Stand der Pandemie sei vergleichbar mit demjenigen von November 2020, damals seien aber prozentual mehr Covid-Erkrankte auf der Intensivstation gelandet.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!