×

Neu sind mehr Abfragen möglich

Wer über die Plattform GeoGR herausfinden will, wem ein Grundstück gehört, konnte bislang nur fünf Abfragen pro Tag machen. Diese Beschränkung hat der Grosse Rat nun aufgeweicht.

Ursina
Straub
27.08.21 - 04:30 Uhr
Politik

Wenn man heute wissen möchte, wem eine bestimmte Parzelle Land gehört oder wer die Eigentümerin eines Stalles ist, so kann man die Grundbuchdaten einfach abfragen. Man geht auf das sogenannte Geodatenportal GeoGR und sucht auf der Karte, also im Viewer, das entsprechende Grundstück. Wenn man es anklickt, erscheinen die Liegenschaftsinformationen. Mit einem Link kann man danach ausfindig machen, wem das Grundstück gehört und seit wann und welches die Nutzungsbestimmungen sind.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!