×

«Die Gefahren betreffen auch die Bevölkerung im Tal»

«Die Gefahren betreffen auch die Bevölkerung im Tal»

Die Landsgemeinde stimmt über das Entwässerungsprojekt Braunwald ab. Korporationspräsident Markus Hefti erklärt, warum das Projekt alle angeht.

Fridolin
Rast
23.08.21 - 16:09 Uhr
Politik

Das Entwässerungsprojekt Braunwald kostet nach heutigem Stand 29,5 ​Millionen Franken, welche sich Kanton und Bund, Gemeinde und Entwässerungskorporation Braunwald teilen. Die Landsgemeinde muss über einen «freien», über das gesetzliche Mass hinausgehenden Beitrag von 1,6 ​Millionen abstimmen. Markus Hefti, Präsident der Entwässerungskorporation, erklärt, warum er an den Erfolg des Projektes glaubt.

Herr Hefti, haben Sie den nassen Sommer heuer direkt gespürt, hat sich die Rutschbewegung in Braunwald beschleunigt?

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!