×

Stadt löscht ersten Brandherd im Feuerwehrstreit

Das umstrittene Feuerschutzreglement in Rapperswil-Jona ist überarbeitet worden. Die Stadt will so eine Volksabstimmung abwenden. Noch kein Ende ist beim personellen Knatsch in Sicht.

Pascal
Büsser
01.07.21 - 04:30 Uhr
Politik

Die Vorwürfe sind happig: «Willkür, Mauscheleien und Misstrauen» herrschten in der Feuerwehr Rapperswil-Jona vor. Das sagen Vertreter der IG «SicheRheJt-mit-Zukunft», die Anfang Jahr an die Öffentlichkeit trat (Ausgabe vom 19. Januar). Auslöser waren disziplinarische Massnahmen des Kommandos gegen sechs Feuerwehrleute. Das rechtliche Verfahren dazu zieht sich noch immer hin (siehe Box).

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!