×

Gemeinderat will kein Bekenntnis zum Klimaschutz

Gemeinderat will kein Bekenntnis zum Klimaschutz

Die Grünliberalen wollen den Schutz des Klimas in der Gemeindeordnung von Glarus Nord verankern. Der Gemeinderat sagt, er handle lieber. Am Freitag entscheidet die Gemeindeversammlung.

Daniel
Fischli
vor 3 Monaten in
Politik

Taten statt Worte, verspricht der Gemeinderat von Glarus Nord. GLP-Landrat Franz Landolt sagt dagegen, ohne Worte gebe es zu wenige Taten. Zusammen mit seinem Partei- und Landratskollegen Ruedi Schwitter will Landolt den Schutz des Klimas in der Gemeindeordnung verankert sehen. Die beiden haben einen entsprechenden Antrag eingereicht, über den die Gemeindeversammlung am Freitag befindet. Der Gemeinderat beantragt die Ablehnung und sagt, es sei besser, «konkrete Massnahmen und Projekte» voranzutreiben.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen