×

Glarner Komitee kämpft für Klimaschutz und CO2-Gesetz

Glarner Komitee kämpft für Klimaschutz und CO2-Gesetz

Selten stehen alle drei Bundesparlamentarier für ein Anliegen gemeinsam ein. Dass sie es beim CO2-Gesetz in einer breiten Allianz von Parteien und Verbänden tun, soll die Bedeutung der Vorlage zeigen.

Fridolin
Rast
vor 5 Monaten in
Politik

Das Bild vor dem Rathaus soll vermitteln: «Wir ziehen alle am gleichen Strick.» Und auch an der Präsentation im Rathaus hat das Glarner Ja-Komitee zum CO2-Gesetz (siehe Box) am Dienstag diese Botschaft transportiert. «Der Klimawandel ist eine grosse, die grösste Krise, welche die heutigen Generationen erlebten», sagte Vera Ziltener, beim WWF Glarus für die Pro-Kampagne zur Abstimmung vom 13. Juni verantwortlich. Der Klimaschutz sei dringend, es stehe sehr viel auf dem Spiel für die Menschheit.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen