×

Corona prägt am Mittwoch die Arbeit des Landrates

Corona prägt am Mittwoch die Arbeit des Landrates

Die Pandemie hat im Landrat zu einer ganzen Reihe von Vorstössen geführt.

Daniel
Fischli
vor 1 Monat in
Politik

Die Hälfte der 16 Traktanden der nächsten Landratssitzung haben etwas mit der Coronapandemie zu tun. Die einen etwas direkter, die andern etwas indirekter. Eine reine Formsache ist die Vereidigung des neuen Regierungsrates Markus Heer als Nachfolger von Rolf Widmer. Aber dass sie jetzt im Landrat und nicht wie üblich in zehn Tagen an der Landsgemeinde stattfindet, ist natürlich auch der Pandemie und der Verschiebung der Landsgemeinde auf September geschuldet.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen