×

Volk soll nicht über Tierleid-Initiative abstimmen

Volk soll nicht über Tierleid-Initiative abstimmen

Im Kantonsrat zeichnet sich nach einem speziellen Deal zwischen Jägern, Umweltschutz und Bauernlobby ein Kompromiss zur Tierleid-Initiative ab. Stacheldraht soll auf Alpen mit Rinderweiden legal bleiben.

Pascal
Büsser
vor 1 Monat in
Politik

Auf den Kanton St. Gallen dürfte heuer ein emotionaler Abstimmungskampf weniger zukommen. So zeichnet sich zur Tierleid-Initiative in der Aprilsession von nächster Woche im Kantonsrat ein Kompromiss ab, der zum Rückzug der Initiative führen würde. Dies ist vor Kurzem aus dem Kreis der Involvierten an die Medien gedrungen.