×

St. Galler Impfzentrum kommt ins Jona Center

St. Galler Impfzentrum kommt ins Jona Center

Ein Impfzentrum beim Rapperswiler Bahnhof – aus der Veranstaltungsbranche lagen solche Pläne vor. Aus diesen wurde nichts. Stattdessen impft der Kanton St. Gallen nun in der Peripherie.

Fabio
Wyss
vor 4 Monaten in
Politik

Seit dieser Woche laufen die Anmeldungen für den Piks. Wer sich nach Ostern in einem Impfzentrum gegen Covid-19 impfen lassen will, kann sich auf der Website www.wir-impfen.ch registrieren (Ausgabe vom Samstag). Zum bisherigen Verlauf der Anmeldungen will sich der Kanton St. Gallen noch nicht äussern.

Dagegen ist nun klar, wo in Rapperswil‑Jona die Impfungen verabreicht werden: Wie die «Linth-Zeitung» aus verlässlichen Quellen weiss, entsteht das Impfzentrum beim Jona Center am Ortseingang, weitab in der Peripherie.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen