×

Eine Rede mit Nachhall bis nach Deutschland

Eine Rede mit Nachhall bis nach Deutschland

Mit Corona als «grössten Betrug, den es je gegeben hat», wird der Klosterser Grossrat Ruedi Weber innert weniger Tage auch in Deutschland bekannt.

Hans Peter
Putzi
vor 3 Monaten in
Politik

Gewöhnlich parlieren die Damen und Herren im Bündner Grossen Rat für einen sehr überschaubaren Zuschauerkreis. Auf der Empore des Grossratsgebäudes sitzen ein paar Vertreterinnen und Vertreter der Bündner Medien. Zudem schaut sich manchmal eine Schulklasse den Parlamentsbetrieb an. Und je nach Geschäft werden die Voten von einigen weiteren Personen verfolgt. Politisch brennend Interessierte, die nicht vor Ort dabei sein können, klicken den Livestream der Debatten an. In der Regel wird der Stream jedoch durchschnittlich höchstens 400 bis 500 Mal pro Tag angeklickt.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen