×

Nebenwirkungen Stichstrasse: Regierung billigt Massnahmen

Nebenwirkungen Stichstrasse: Regierung billigt Massnahmen

Die Stichstrasse Mollis wird bald Näfels entlasten, aber Schleichwege ins Glarnerland attraktiver machen. Der Regierungsrat hat nun die Massnahmen gegen Schleichverkehr genehmigt.

Fridolin
Rast
vor 4 Monaten in
Politik

Das Ziel von flankierenden Massnahmen in Mollis und Näfels ist es, unerwünschtem Ausweichen der Autofahrer von der stark befahrenen Hauptstrasse auf Schleichrouten entgegenzuwirken. Denn wenn heuer die Stichstrasse Näfels-Mollis eröffnet wird, so wird es für den Autoverkehr attraktiver, das stark befahrene Dorf Näfels zu meiden. Und stattdessen zwischen Autobahnzubringer und Netstal entweder über Mollis oder das Näfelser Obererlen zu fahren.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!