×

Pflegewohnung im Porthof könnte doch noch kommen

Pflegewohnung im Porthof könnte doch noch kommen

In der Joner Alterssiedlung Porthof könnte die versenkt geglaubte neue Pflegewohnung doch noch realisiert werden. Die Alternativlösung mit Kindergarten droht am öffentlichen Druck zu scheitern.

Pascal
Büsser
vor 1 Monat in
Politik

Neue Wendung in der Causa Alterssiedlung Porthof im Joner Zentrum: Vor Weihnachten teilte die Stadt mit, dass die Altersstiftung Rajovita darauf verzichte, im Neubau mit 51 Alterswohnungen mit Service die geplante Pflegewohnung im Erdgeschoss mit 19 Betten zu mieten. Dies wegen eines prognostizierten Defizits von 250 000 Franken im Jahr. Die Stadt sei nicht bereit, dieses zu decken. Stattdessen habe der Stadtrat beschlossen, knapp die Hälfte des Erdgeschosses ab kommendem Schuljahr als Kindergarten zu mieten.