×

Die SP lanciert den Glarner Wahlkampf

Die SP lanciert den Glarner Wahlkampf

Am nächsten Mittwoch kürt die SP ihren Kandidaten für den frei werdenden Sitz im Glarner Regierungsrat. Zwei Männer haben ihre Kandidatur eingereicht.

Ueli
Weber
vor 1 Monat in
Politik

Das Rennen um den Regierungsratssitz des zurücktretenden Rolf Widmer (CVP) ist eröffnet. Die SP des Kantons Glarus will nach sechs Jahren Absenz zurück in die Kantonsregierung. Am kommenden Mittwoch entscheiden die Parteimitglieder an einer internen Ausmarchung mit wem. Zwei Männer haben ihre Kandidatur eingereicht: Samuel Zingg aus Mollis und Markus Heer aus Niederurnen. Zingg ist Oberstufenlehrer, Landrat und Co-Präsident des Lehrerinnen- und Lehrerverbandes. Der Jurist Markus Heer wurde 2011 von der Landsgemeinde zum Präsidenten des Verwaltungsgerichtes gewählt.