×

Der Landrat zwackt im Budget bei den Löhnen nichts ab

Der Landrat zwackt im Budget bei den Löhnen nichts ab

Gestern hat der Landrat das Kantonsbudget beraten. Trotz tiefroter Zahlen hat er es unverändert genehmigt. Wegen eines Sinneswandels in der Mitte ist auch ein Kürzungsantrag der Kommission durchgefallen.

Daniel
Fischli
vor 1 Monat in
Politik

Dass man im Kleinen sparen lerne, müssen sich gestern bei der Behandlung des Kantonsbudgets im Landrat die Fraktionen von SVP und FDP gesagt haben. Anderthalb Stunden lang diskutierte der Rat über total 436'000 Franken, die SVP und FDP aus der Lohnsumme des Kantons gestrichen haben wollten. Dies bei budgetierten Gesamtausgaben des Kantons im nächsten Jahr von fast 400 Millionen Franken und einem Defizit von zehn Millionen Franken. Da aus den anderen Fraktionen niemand den Antragstellern von der Ratsrechten folgen wollte, hatten deren Streichungsanträge keinen Erfolg.