×

Die Glarnerinnen und Glarner lassen nichts auf die Kalkfabrik kommen

Die Glarnerinnen und Glarner lassen nichts auf die Kalkfabrik kommen

Die Grünen wollten die Kalkfabrik Netstal zu verbindlichen Zwischenzielen verpflichten auf dem Weg zur CO2-Neutralität. Doch die Gemeindeversammlung Glarus lehnte es ab, deren Abbaupläne zurückzuweisen. Manche Voten gerieten fast zu einer Liebeserklärung.

Fridolin
Rast
vor 1 Monat in
Politik

Dass mit Plakaten und Flugblättern für eine Vorlage der Gemeindeversammlung geworben wird, ist hierzulande ziemlich ungewöhnlich. Im Vorfeld der Glarner Gemeindeversammlung griff aber die Kalkfabrik Netstal zu diesem Mittel: Schliesslich ging es für sie um alles oder nichts, wie sie im Abstimmungskampf betonte.