×

Verein Avoi hat Mitleid mit schlotternden Magistraten

Die nächste Landsgemeinde in Wind und Regen kommt bestimmt, dachte sich der Verein Avoi in Niederurnen. Und schenkte der Glarner Regierung kurzerhand schwarze Lodenmäntel.

Neu eingekleidet: Der Glarner Regierungsrat soll es an verregneten Landsgemeinden künftig kuschelig warm haben.
KANTON GLARUS

Ein schwarzer Umhang aus Lodenstoff soll den Glarner Regierungsrat ab der nächsten Landsgemeinde vor Wind und Regen schützen. Die Regierungsräte sowie der Ratsschreiber und sein Stellvertreter seien mit persönlichen Exemplaren ausgerüstet worden, wie es in einer Mitteilung der Glarner Regierung heisst. Der «Glarner Mantel» soll künftig immer dann getragen werden, wenn die Landsgemeinde bei schlechtem Wetter stattfindet. Frack und Zylinder seien aber nach wie vor die Kleiderordnung auf dem Zaunplatz.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.