×

In Rapperswil-Jona grünt es bis 2050 – oder bis 2040

Klare Sache in Rapperswil-Jona: Über 72 Prozent der Stimmbürger winkte den Klimaartikel durch. Damit erhält der Stadtrat den Auftrag, bis 2050 CO2-neutral zu werden – wohl mit Folgen für den Steuerfuss.

Grün unterwegs: In Rapperswil-Jona wird der Klimaschutz noch stärker gewichtet – mit Auswirkungen auf den Verkehr.
ARCHIVBILD

Alles CO2 in der Luft nimmt die Natur wieder auf. Das soll bis 2050 in Rapperswil‑Jona Realität sein. Eine deutliche Mehrheit von 72,2 Prozent segnete gestern den Klimaartikel der Stadt ab.

Das freut abtretende wie neue Stadträte gleichermassen: «Wir planen schon länger energetisch sinnvoll. Der Klimaartikel legitimiert nachhaltige Massnahmen nun aber umso mehr», sagt Roland Manhart (CVP). Ähnlich tönt es beim parteilosen Bauchef Thomas Furrer (siehe Interview).

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.