×

Big Brother kocht auf Sparflamme

Big Brother kocht auf Sparflamme

In Chur soll es auch künftig keine flächendeckende Überwachung des öffentlichen Raums mit Videokameras geben.

Dario
Morandi
vor 3 Monaten in
Politik

Werden Strassen, Plätze und Wege in der Stadt Chur bald permanent mit gesichtserkennenden Kameras überwacht, so wie es beispielsweise in der britischen Hauptstadt London seit Jahren der Fall ist? Diese Frage dürften sich viele Churerinnen und Churer mit Blick auf die Abstimmung vom 29. November über das totalrevidierte Polizeigesetz der Stadt Chur stellen. Denn der Erlass steht nunmehr im Einklang mit dem ebenfalls revidierten Polizeigesetz des Kantons und dem entsprechend angepassten Datenschutzgesetz.