×

Flugplatz Mollis: Der Bund hat entschieden

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt hat die Umnutzung des Flugplatzes Mollis bewilligt. Falls dagegen keine Beschwerden erhoben werden, kann die Mollis Airport AG mit dem Betrieb des Flugplatzes starten.

Flugplatz Mollis.
Der Flugplatz Mollis vor drei Jahren.
SASI SUBRAMANIAM

Auf den Entscheid aus Bern hat die Mollis Airport AG (MAAG) fast drei Jahre lang gewartet. Im November 2017 hat sie ein Gesuch zur Umnutzung des Militärflugplatzes Mollis in ein ziviles Flugfeld beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) eingereicht. Anfang September hat das Bazl nun die Bewilligung erteilt. Sie liegt den «Glarner Nachrichten» vor.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.