×

Der Bund bleibt bei der Sperrung des Rollweges

Der Rollweg entlang der Piste des Flugplatzes Mollis wird für Velofahrer und Fussgänger gesperrt. Dagegen hatten sich Einsprecher gewehrt. Nun hat das Bundesamt für Zivilluftfahrt über die künftige Nutzung des Flugplatzes und damit den Rollweg entschieden.

Auf dem Rollweg kommen sich Flugzeuge und Passanten nahe.
SASI SUBRAMANIAM

Auf dem zentralen Stück des Rollweges des Molliser Flugplatzes vor den Hangars sollen sich Menschen und Flugzeuge nicht in die Quere kommen. Schon heute sei die Sicherheit sowohl des Flugbetriebs als auch der Passanten beeinträchtigt, so das Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl). Und die Risiken würden sogar noch zunehmen, wenn neben den bestehenden weitere Hangars gebaut würden und damit der Betrieb zunehme.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.