×

Was man in Braunwald schon abgeklärt hat – und was man neu denken könnte

Nach der Prüfung von vielen Varianten zur Erschliessung von Braunwald fiel kein Entscheid. Nun prüft der Regierungsrat als nächsthöheres Gremium. Zeit für eine Auslegeordnung.

Als es an der Landsgemeinde 1995 um die letzte Erneuerung der Standseilbahn nach Braunwald ging, war alles noch etwas einfacher. Der damalige Landrat und spätere ETH-Ratspräsident Fritz Schiesser überzeugte die Mitlandleute, es sei vernünftiger, die bestehende Braunwaldbahn zu erneuern, als alle möglichen Varianten zu prüfen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.