×

Urnenabstimmung und neue Turnhalle

In der Gemeinde Grüsch wird die Turn- und Mehrzweckhalle ersetzt. Die Gemeindeversammlung hat dem Projekt zugestimmt. Neu wird ausserdem für gewichtige Volksabstimmungen die Urnenabstimmung eingeführt.

Die 100-jährige Grüscher Turn- und Mehrzweckhalle soll ersetzt werden. Mit einer Fläche von 210 Quadratmetern ist die Halle viel zu klein, wie Gemeindepräsident Marcel Conzett gegenüber Radio Südostschweiz sagt. Der Neubau würde sich auf die Grösse von 448 Quadratmetern belaufen. Das entspreche laut der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen einer «einfachen Sporthalle» («Südostschweiz» berichtete).

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.