×

Längst nicht alle Fragen beantwortet

Viele Verfahren um Quadroni und das Baukartell sind noch hängig.

Das Strafverfahren gegen den Unterengadiner Baukartell- Informanten Adam Quadroni wegen angeblicher häuslicher Gewalt ist vom ausserordentlichen Staatsanwalt Urs Sutter eingestellt worden. Das Verfahren wegen möglicher einfacher Körperverletzung und Tätlichkeiten war aber nur ein Teil der juristischen Aufarbeitung rund um Quadroni. Andere Anzeigen wurden bisher nicht behandelt, wie Quadronis Unterstützer, alt Bundesgerichtspräsident Giusep Nay, auf Anfrage bestätigt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.