×

Bündner SVP tagt erstmals digital

Die SVP hat sich in einer Videokonferenz ausgetauscht und Überlegungen zum neuen Wahlsystem offengelegt.

Für einmal digital: SVP-Nationalrätin Magdalena Martullo spricht in einer Videokonferenz zu den Parteimitgliedern.
PHILIPP BAER

Gut 70 SVP-Delegierte und Sympathisanten versammelten sich am Donnerstagabend. Allerdings fielen das Händeschütteln und das obligate Singen der Nationalhymne ins Wasser. Erstmals fand eine Versammlung der SVP aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus als Videokonferenz statt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.