×

Wir wollen mitbauen

In Graubünden wurden immer wieder neue Massnahmen wegen des Coronavirus eingeführt. Dinge wie Shopping, Kinobesuche oder ein Abendessen im Restaurant wurden von heute auf morgen untersagt. Der stv. Chefredaktor Olivier Berger hat sich mit dieser Zwangspause auseinandergesetzt. Die neue Realität Graubündens biete nämlich auch eine Chance.

Gerade einmal eine gute Woche ist es her, seit sich in Graubünden das einst Undenkbare ereignet hat: Die Beiz, der Laden, das Hallenbad – alles ist geschlossen. Vor einer Woche haben viele noch darüber spekuliert, ob diese Massnahmen vielleicht überrissen sind. Jetzt wissen wir alle: Sie waren es nicht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.