×

Quadroni will Kantonsgericht Beine machen

Das Bundesgericht soll dem Kantonsgericht Graubünden befehlen, zwei Verfahren im Zusammenhang mit dem Unterengadiner Baukartell-Informanten Adam Quadroni umgehend zu entscheiden.

Grosser Rat Grossrat PUK Baukartell Whistleblower Adam Quadroni

Der Anwalt von Informant Adam Quadroni verlangt vom Bundesgericht, dass es dem Bündner Kantonsgericht befiehlt, zwei Verfahren im Zusammenhang mit dem Unterengadiner Baukartell-Informanten umgehend zu entscheiden. Quadronis Anwalt hat eine entsprechende Beschwerde ans höchste Schweizer Gericht eingereicht. Die Eingabe, welche «suedostschwiez.ch» vorliegt, wurde am Freitag eingereicht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.