×

Fast 160 Ermenswiler laufen Sturm gegen 5G

Die Swisscom will eine Mobilfunkantenne nahe dem Schulhaus Ermenswil auf 5G aufrüsten – das stösst auf breiten Widerstand. Die Einsprecher finden es verantwortungslos, die Schulkinder einem Risiko auszusetzen.

26.10.19 - 04:30 Uhr
Politik

«Swisscom führt schweizweit 5G ein und macht so das beste Netz noch besser.» So wirbt der grösste Mobilfunkanbieter der Schweiz auf seiner Homepage für die Pläne, als erster Anbieter auf die neue Technologie umzurüsten. Setzt sie ihr Vorhaben konsequent um, wird die Schweiz eines der ersten Länder überhaupt sein, in der 5G flächendeckend verfügbar ist.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!