×

Geschirr zerschlagen

Dienstag im Grossen Rat: Politikerinnen und Politiker verschiedenster Parteien setzten sich zusammen, um über den Auftrag Holzinger-Loretz zu reden. Wenige Stunden vor der Debatte im Grossen Rat war vielen klar geworden: In dieser Form will man den Auftrag nicht überweisen. In Nullkommanichts erarbeiteten sie einen Ergänzungsauftrag.

Augustsession 2019 Grosser Rat Grossrat

Die Schierser FDP-Grossrätin Anna-Margreth Holzinger-Loretz hatte die Regierung aufgefordert, für genügend Ausbildungs- und Praktikumsplätze zu sorgen. Als möglichen Lösungsansatz schlug sie die Direktanstellung vor: Statt Studierende im Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales (BSG) auszubilden, sollten dies die Betriebe tun. In ihrer Antwort bekräftigte die Regierung dieses Ansinnen – und der Schaden war gemacht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.