×

Neubau am Caumasee: Klappt es mit Corinna Menn?

Neubau am Caumasee: Klappt es mit Corinna Menn?

Valerio Olgiati und Jüngling/Hagmann sind beim Flimser Stimmvolk schon abgeblitzt mit Projekten für ein Caumasee-Restaurant. Jetzt folgt ein dritter Anlauf. Der Kredit soll noch vor Ende Jahr an die Urne.

Jano Felice
Pajarola
vor 1 Jahr in
Politik

Seit bald 15 Jahren sind die Bade-Infrastrukturen an der bekannten «Perle von Flims» saniert. Ein Restaurant-Neubau für den Caumasee hingegen harrt noch immer der Realisierung, dabei hat die Gemeinde in den letzten 20 Jahren schon mehrfach entsprechende Projekte für einen Ersatz des 1972 errichteten Gebäudes aufgegleist. 2002 scheiterte ein aufsehenerregender Monolith von Valerio Olgiati an der Urne, der Baukredit von 7,5 Millionen Franken wurde klar verworfen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen