×

Tabula rasa bei der Gemeinde S-chanf

In der Gemeinde S-chanf steht ein grosser Wechsel bevor. Der Gemeindepräsident und vier Vorstände haben demissioniert.

Gleich zwei brisante Themen stehen heute Abend an der Gemeindeversammlung von S-chanf auf der Traktandenliste. Zum Einen ist da die Nomination der Kandidaten und Kandidatinnen der Gemeindewahlen für die Amtsperiode 2020 bis 2022. An der Nominationsversammlung können die Wahlvorschläge für die Urnenabstimmung vom 20. Oktober gemacht werden. Gemeindepräsident Gian Fadri Largiadèr steht für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Als neuer Gemeindepräsident kandidiert Riet Campell, der scheidende Direktor von Swiss Snowsports.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.