×

Zug um Zug zum neuen Bahnhof Landquart

Der Bahnhof in Landquart ist seit mehr als einem Jahr eine Grossbaustelle und wird es auch noch mehrere Jahre lang bleiben. Doch erste Bauten nehmen langsam, aber sicher Form an. Zeit für einen Besuch vor Ort.

Etwa 500 Millionen Franken investiert die Rhätische Bahn (RhB) in die Erneuerung des Bahnhofs Landquart. Es ist eines der grössten Projekte, welches die RhB je in Angriff genommen hat. Seit Mai 2018 laufen die Bauarbeiten. Erste Teilprojekte sind inzwischen für Zugreisende sehr gut erkennbar. Doch was genau entsteht da eigentlich im markanten Gebäude eingangs Bahnhof Landquart und wie sieht es im Gebäudeinneren aktuell aus? Ein Besuch der Baustelle mit dem Gesamtprojekt- leiter Martin Luzio hat Klarheit gebracht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.