×

In Haldenstein wollen nicht alle mit Chur fusionieren

Knapp ein Fünftel aller stimmberechtigten Haldensteiner will eigenständig bleiben. Das Komitee Pro Haldenstein wirbt deshalb für den Alleingang – kurz vor einer Orientierung zur Fusion.

Innerhalb von 14 Tagen haben 140 Haldensteinerinnen und Haldensteiner den Flyer unterschrieben, der gestern und heute an alle Haushaltungen im Dorf ging. Den Flyer des Komitees Pro Haldenstein, welches sich für ein eigenständiges Haldenstein einsetzt – und gegen eine Fusion der Gemeinde mit Chur. 140 Personen, das sind knapp ein Fünftel der laut Gemeindeschreiber Urs Stutz 740 stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.