×

Churer Alkoholverbot wird wohl fallen

Das überarbeitete Churer Polizeigesetz kommt bei Parteiexponenten von links bis rechts mehrheitlich gut an. Zu Diskussionen könnte es im Gemeinderat aber bei der geplanten stärkeren Überwachung kommen.

Chur will das Polizeigesetz liberalisieren. Unter anderem soll das nächtliche Alkoholkonsumverbot auf öffentlichem Grund im Siedlungsgebiet zwischen 00.30 und 7 Uhr fallen. Das Gesetz befindet sich bis am 30. September in der Vernehmlassung und gelangt danach in den Churer Gemeinderat.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.