×

Der eigenhändige Umbau dauert der Gemeinde zu lange

Seit einem Jahrzehnt wird an der «Frohen Aussicht» in Diesbach mehr gebastelt als gebaut. Die Gemeinde hat einen Baustopp erlassen.

Sogar die kleine Katze, die herumstreicht, ist struppig und mager. Im ehemaligen Restaurant «Frohe Aussicht» in Diesbach herrscht vom Keller bis unters Dach ein Chaos: Fahrzeuge, Baumaterialien, Werkzeuge füllen jeden Winkel aus. Man hat den Eindruck, dass eben noch überall gleichzeitig am Haus gebaut worden ist. Hier ist eine Mauer teilweise abgebrochen und durch Beton ersetzt, dort fehlt das halbe Dach. Und irgendwo mittendrin in diesem wuchernden Gebäude wohnen auch noch die Eigentümer, das Ehepaar Preis aus Deutschland.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.