×

Für die Glarner Jäger wird es dieses Jahr etwas einfacher

Der Kanton lockert die Jagdvorschriften minim – weniger bei den Abschüssen, dafür im Administrativen und vor allem bei den Autos und den Elektrovelos.

Der Regierungsrat hat die Jagdvorschriften für den Herbst bekannt gegeben. Einen erstaunlich grossen Teil der Mitteilung nehmen die Passagen zu den Elektrovelos ein, für die es teilweise Erleichterungen gibt.

So dürfen nämlich jene mit einem schwächeren Motor (Tretunterstützung bis 25 Kilometer pro Stunde) auf der Jagd durchgehend benutzt werden, während für die stärkeren E-Bikes, also jene mit einer gelben Nummer, zwischen 8.30 und 15.30 Uhr dieselben Einschränkungen gelten wie für die Autos.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.