×

Ein kluger Kompromiss für Wolf, Biber und Luchs

Ein kluger Kompromiss für Wolf, Biber und Luchs

Das eidgenössische Jagdgesetz wird revidiert dank einer Motion des Bündner Ständerates Stefan Engler. Bei der heutigen Debatte setzt er sich für einen Konsens ein zwischen Schutz und Nutzen.

Ursina
Straub
vor 2 Jahren in
Politik

Es gehe heute im Ständerat darum, einen klugen Kompromiss zu finden, sagt der Bündner CVP-Ständerat Stefan Engler. Und zwar, indem das eidgenössische Jagdgesetz so ausgestaltet wird, dass sowohl der Ständerat wie auch der Nationalrat hinter dem Gesetzestext stehen. Noch sind sich die beiden Kammern nämlich nicht einig, wie das neue eidgenössische Jagdgesetz im Detail aussehen soll und die Umweltverbände erwägen das Referendum (siehe Kasten).

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen