×

Wahlammlerin und zwei Auswärtige wollen Chef werden

Zwei Frauen und ein Mann wollen Amdens Gemeindepräsident Markus Vogt beerben. Er tritt Ende des Jahres ab. Bald ist ein Podium mit den drei Anwärtern geplant, danach sollen zwei Kandidaten nominiert werden.

Christine
Schibschid
31.05.19 - 13:38 Uhr
Politik

Ende des Jahres tritt Amdens Gemeindepräsident Markus Vogt zurück. Inzwischen sind bei der Findungskommission der Ortsparteien SVP und CVP mehrere Bewerbungen für die Nachfolge eingegangen. Die Kommission präsentiert nun drei potenzielle Kandidaten. Am 24. Juni steht eine Podiumsdiskussion mit ihnen an. Danach soll das Publikum zwei Kandidaten nominieren.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!