×

Die Steuervorlage übersteht Angriffe von links und rechts

Die Steuern werden gesenkt, gegen den Willen der SP. Aber weit weniger, als es die FDP wollte.

Die Kantone müssen die eidgenössische Vorlage zu Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) umsetzen. Falls Volk und Stände in zwei Wochen dazu ja sagen, ist der Kanton Glarus seit Sonntag gerüstet: Die Landsgemeinde hat der kantonalen Umsetzung unverändert zugestimmt. Finanzdirektor Rolf Widmer hatte argumentiert, die Vorlage sei ein Kompromiss, der niemanden übermässig bevorteile, aber auch niemanden übermässig benachteilige.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.