×

Kanti-Frage spaltet die 
Kantonsräte im Linthgebiet

Mehrere Kantonsräte aus dem Linthgebiet warnen davor, 108 Millionen Franken für einen neuen Kanti-Campus in Wattwil zu investieren. Geschlossen vertritt diese Position in See-Gaster allerdings nur die CVP. Was die Argumente der beiden Lager sind.

Viel ist bereits über den besten Standort einer neuen Kantonsschule für die Schüler des Linthgebiets und Toggenburgs diskutiert worden. Ab April gilt es ernst. Dann kommt die Vorlage der Regierung in den Kantonsrat. Voraussichtlich im November dann vors Volk.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.