×

Massiver Kostenanstieg für Campus «lässt aufhorchen»

108 Millionen Franken will die St. Galler Regierung in einen Campus mit Kantons- und Berufsschule in Wattwil investieren – das ist über 20 Millionen mehr als ursprünglich angenommen. Nicht nur wegen der Kosten wollen Kantonsräte aus dem Linthgebiet die Regierung nochmals zu Rede stellen.

Die St. Galler Regierung bleibt dabei. Die Kantonsschule für Maturanden aus dem Toggenburg und dem Linthgebiet soll weiterhin in Wattwil stehen. Dies, obwohl inzwischen gut zwei Drittel der Schüler aus See-Gaster kommen – Tendenz steigend. In der April- und Junisession berät der Kantonsrat die Neubau-Pläne der Regierung. Dies teilte die Staatskanzlei gestern mit. Im November soll dann voraussichtlich die Bevölkerung über die Vorlage befinden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.