×

Kein Tag wie jeder andere: Bundesratswahl auf Englisch

Wie viele Sprachen sollte ein Bundesrat können? Und ist ein Frauenticket etwas Spezielles? Diese Fragen haben Mittelschüler in Schiers am Tag der Bundesratswahlen beschäftigt.

Evangelische Mittelschule Schiers, 8.15 Uhr: Das Klingeln der Schulglocke kündigt den Beginn der ersten Unterrichtsstunde an. Ein ganz normaler Vorgang an einem nicht ganz normalen Tag. Das merken auch die Schüler der 4. Immersivklasse schnell. Auf dem Bildschirm hält Nationalratspräsidentin Marina Carobbio Guscetti vor der Vereinigten Bundesversammlung bereits die Eröffnungsrede. Auf Italienisch. Die Unterrichtssprache ist an diesem Morgen aber Englisch, denn vor rund drei Jahren wurde in Schiers das Angebot einer zweisprachigen Matura eingeführt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.